Skip to Content
Reinigung des SprintRay Pro S

Reinigung des SprintRay Pro S

1

Resintank entfernen und Plattformbauen

Um Ihr SprintRay Pro zu reinigen, entfernen Sie zunächst den Resintank und decken ihn mit der mitgelieferten schwarzen Kunststoffabdeckung ab, um eine unerwünschte Exposition zu verhindern.

Entfernen Sie dann die Plattform. Um die Plattform zu entfernen, drehen Sie den roten Knopf in die Position "Entriegeln" und ziehen Sie die Platte zu sich heran, bis sie vollständig vom Bauarm abrutscht.

2

Reinigen Sie die Glasflächen

Verwenden Sie das mit SprintRay Pro gelieferte Reinigungstuch, um die Glasoberflächen zu reinigen, z. B. den Touchscreen und die Haube. Verwenden Sie zum Entfernen von Resin, das auf der Haube ausgehärtet ist, eine kleine Menge IPA und ein weiches Tuch, damit das IPA das Resin auflösen kann, bevor Sie es abwischen. Um Fingerabdrücke und Flecken zu entfernen, verwenden Sie Glasreiniger und das mitgelieferte weiche Tuch.

3

Reinigen Sie die Metalloberflächen

Gehen Sie ähnlich vor wie bei den Glasoberflächen. Kleine Mengen von IPA und ein Papiertuch sollten ausgehärtete Resin entfernen. Verschmutzungen und Fingerabdrücke sollten mit einem weichen Tuch und Glasreiniger abgewischt werden.

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Stellen Sie eine andere Frage
Wählen Sie ein anderes Produkt
Copyright © 2024 SprintRay Inc.Sitemap
AboutAbout UsEventsBlogPartners & DistributorsBecome a PartnerCareersRequest Product Support
Privacy PolicyTerms of Use