Skip to Content
Zweistufige Prothese mit Pro Cure 2

Zweistufige Prothese mit Pro Cure 2

Wenn Sie ein Prothese auf eine entsprechende Prothesenbasis umstellen möchten, ist das mit dem Pro Cure 2 ein äußerst einfach zu befolgender, schrittweiser Prozess.

1

Wählen Sie zunächst die Liste Geräte auf dem Startbildschirm aus:

2

Wählen Sie **Konventionelle Prothese aus der Liste der verfügbaren Geräte:

3

Wählen Sie die Art des Prothese Teeth** Materials, das Sie verwenden:

4

Wählen Sie dann auch die Art des Prothesenbasis, das Sie verwenden:

5

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm für die gewählte Kombination von Prothese und Basis.

Hinweis: Wenn Sie für die Zähne und die Basis ein Resin derselben Marke verwenden, kann es sein, dass es nur einen Aushärtungszyklus für den Befestigungsprozess gibt (One Step).

Sobald beide Schritte des Prozesses abgeschlossen sind, ist das befestigte und ausgehärtete Prothese einsatzbereit!

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Stellen Sie eine andere Frage
Wählen Sie ein anderes Produkt
Copyright © 2024 SprintRay Inc.Sitemap
AboutAbout UsEventsBlogPartners & DistributorsBecome a PartnerCareersRequest Product Support
Privacy PolicyTerms of Use